IMPRESSUM

Schreibmeier & Partner GmbH

Dr. Skala Straße 3 – 5

1210 Wien

Tel: +43 12927676|E-Mail: office@schreibmeier.at

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand:  Es wird die Zuständigkeit des Gerichts in Wien vereinbart.

Sitz der Gesellschaft: 1210 Wien, Handelsgericht Wien, FN 174229w
UID: ATU45831300

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
von Firma Schreibmeier & Partner GmbH

 

Angebote:
Alle von Firma Schreibmeier & Partner abgegebenen Angebote sind ohne Ust.
und gelten nur für den im Angebot angegebenen Zeitraum.
Alle angegebenen Preise beziehen sich nur auf den im Angebot beschriebenen Leistungsumfang.
Änderung des Leistungsumfangs bedingt Änderung der Preise.
Firma Schreibmeier & Partner GmbH behält sich vor, Aufträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

 

Konfektion:
Wenn der Kunde keinen bestimmten Liefertermin nennt, erfolgt die Lieferung in der Reihenfolge des Auftragseinganges. Vom Kunden gewünschte Liefertermine werden nur durch schriftliche Bestätigung von Firma Schreibmeier & Partner GmbH verbindlich. Hängt die Einhaltung von der rechtzeitigen Anlieferung der Werbemittel durch den Kunden oder von der pünktlichen Lieferung anderer Unterlagen von Seiten des Kunden ab, so werden Zusagen hinfällig, falls der Kunde diese Termine nicht einhält. In solchen Fällen muss, sobald die für eine Weiterverarbeitung des Auftrages erforderlichen Voraussetzungen vorhanden sind, ein neuer Liefertermin vereinbart werden. Liefertermine sind auch dann nicht verbindlich, wenn sich bei der Verarbeitung des vom Kunden angelieferten Werbematerials nachweislich unvorhersehbare Schwierigkeiten bei der Verarbeitung ergeben, die auch gesondert verrechnet werden können. Als Liefertermin gilt stets der Auflieferungstermin beim Postamt, wenn die Postaufgabe durch Firma Schreibmeier & Partner GmbH erfolgt. Ansonsten ist der Versandtermin ab unserem Werk als Liefertermin zu betrachten.
Für solche Aufträge wird die für den Kunden jeweils günstigste Versandart gewählt, falls keine besonderen Wünsche vorgeschrieben werden. Gerät Firma Schreibmeier & Partner GmbH mit der Lieferung (Postaufgabe) in Verzug, kann der Kunde unter Ausschluss jedweder Schadenersatzansprüche nur nach erfolgter Setzung einer mindestens vierzehntägigen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten. Das Porto muss spätestens 3 Tage vor dem von uns angegebenen Liefertermin in bar erlegt, oder auf unserem
Konto: Oberbank BLZ 15150 Konto Nr.: 4211004355 gutgeschrieben sein.

 

Beigestellte Daten:
Bitte senden Sie uns mit den beigestellten Daten einen Satzaufbau mit. Nur dann gewährleistet Firma Schreibmeier & Partner GmbH dass wirklich alle relevanten Daten gedruckt werden.

 

Preis:
Alle in den Angeboten von Firma Schreibmeier & Partner GmbH enthaltenen Preise sind Nettopreise in EURO ohne Ust. (sowie ohne Porto, Verpackungs- und Versandkosten und ohne eventueller ARA-Entsorgungsbeiträge). Alle zur Verfügung gestellten Materialien müssen an uns frei Haus zur Verfügung gestellt werden.

 

Zahlung:
Bei Zahlungsverzug sind alle Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen. Der Käufer verpflichtet sich 12% Verzugszinsen p.a. ab Fälligkeit zu bezahlen. Eingehende Zahlungen werden unabhängig von einer allfälligen Zahlungswidmung zuerst auf angelaufene Verzugszinsen, dann mit Mahn- und Inkassospesen und erst zuletzt auf den aushaftenden Kapitalbetrag angerechnet. Mit der Auftragserteilung erkennt der Kunde die Geschäftsbedingungen von Firma Schreibmeier & Partner GmbH als verbindlich an.

 

ARA-Entsorgungsbeiträge:
ARA-Entsorgungsbeiträge werden nach den derzeit gültigen Sätzen für das jeweilige Material weiterverrechnet. Die Beiträge sind, wenn nicht extra angeführt, in den Preisen unserer Angebote nicht enthalten.

 

Material:
Das uns vom Kunden zur Verarbeitung übergebene Werbe- und Adressmaterial ist im Material- bzw. Herstellungswert gegen Feuer, Wasser und Einbruchsdiebstahl versichert. Darüber hinaus übernimmt Firma Schreibmeier & Partner GmbH keine wie immer geartete Haftung für das Material. Dieses lagert bei Firma Schreibmeier & Partner GmbH auf Gefahr des Kunden. Firma Schreibmeier & Partner GmbH ist berechtigt, für die Zeit der Lagerung des Materials eine angemessene Lagergebühr zu verrechnen. Der Kunde haftet Firma Schreibmeier & Partner GmbH dafür, dass das Material und dessen Versendung allen gesetzlichen Vorschriften entspricht und nicht gegen die guten Sitten verstößt. Der Kunde hat diesbezüglich Firma Schreibmeier & Partner GmbH schad- und klaglos zu halten. Eine Haftung für indirekte Schäden, die bei einer möglichen Vernichtung des Werbematerials dadurch entstehen können, dass z.B. eine Werbeaktion ausfallen muss, übernimmt Firma Schreibmeier & Partner GmbH nicht. Firma Schreibmeier & Partner GmbH ist auch nicht verpflichtet, eine genaue Prüfung der uns angelieferten Materialien oder Drucksorten durchzuführen, so dass Fehlmengen erst bei der Weiterverarbeitung entdeckt werden können. Eine Überprüfung unsererseits erfolgt nur auf äußerliche Schäden an der Verpackung. Sollten solche Fälle eintreten, wird vor der Weiterverarbeitung der Kunde durch Firma Schreibmeier & Partner GmbH informiert. Über Restmengen, die nach dem Versand über sind, unterrichtet Firma Schreibmeier & Partner GmbH den Kunden. Trifft der Kunde innerhalb von drei Wochen nach dieser Nachricht keine Entscheidung über das restliche Material, wird es für den Kunden kostenpflichtig vernichtet. Falls vom Kunden keine schriftliche oder durch Muster ergänzte Anweisung für die Verarbeitung seines Werbematerials erstellt wird, erfolgt die Verarbeitung nach bestem Wissen und Gewissen in der bei Firma Schreibmeier & Partner GmbH üblichen Weise. Wir sind auch nicht verpflichtet, vor der Weiterverarbeitung oder Postauflieferung die Einhaltung der Portogrenzen und Postbestimmungen zu überprüfen.

 

Haftung:
Firma Schreibmeier & Partner GmbH haftet für Fehler bei der Adressierung und Herstellung oder Weiterverarbeitung bzw. der Postaufgabe von Werbematerialien bis maximal zur Höhe des Rechnungsbetrages exklusive Ust. für den entsprechenden Auftrag, jedoch ohne Portoanteil. Diese Haftung gilt nur dann, wenn Firma Schreibmeier & Partner GmbH ein Verschulden trifft. Weitergehende Ansprüche auf Ersatz von mittel- oder unmittelbarem Schaden ist ausgeschlossen.

 

Datenschutz:
Gemäß §22 DSG teilen wir mit, dass wir Daten Ihrer Firma in unserer Buchhaltung automationsunterstützt verarbeiten lassen. Die Speicherung beinhaltet folgende Daten: Name, Anschrift, Bestellinformation, Umsatz- und Fakturendaten, Bankverbindungen. Datenübermittlungen sind nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und im Geld- und Zahlungsverkehr vorgesehen. Jegliche sonstige Vermittlung und Weitergabe bedarf Ihrer gesonderten Zustimmung.

Vorbehaltlich Irrtümer und Druckfehler.
Stand: März 2007

Download
AGB_Unternehmensberatung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.6 KB